Paten gesucht

Benjamin

<Bild>Benjamin (geb. Juli 2004) wurde wirklich in allerletzter Minute von Spaziergängern im Wald gefunden. Er war damals ca. 5 Monate alt, wog aber nur 900 gr. Er hatte fürchterlichen Katzenschnupfen und keiner glaubte daran, dass er es schaffen würde..

Mit viel Liebe und Geduld wurde er aufgepäppelt - sein Auge konnte leider nicht mehr gerettet werden - es lief 3 Tage nach seiner Rettung einfach aus.

Heute ist er ein frecher kleiner Kerl geworden, der vor nichts Angst oder Respekt hat. An seiner "Retterin", die wirklich Nächte an seinem Körbchen verbracht hat hängt er abgöttisch - die Nächte verbringt er als "Halskragen" bei ihr im Bett. Benjamin wird immer eine kompetente Betreuung brauchen, daher würden wir uns über eine Patenschaft für ihn sehr freuen.

Hier geht es zur Patenschaft

Kontakt