Paten gesucht

Sarah

<Bild>Die Tinkerstute Sarah, geboren 1998, wurde zu Planwagen und Kutschfahrten eingesetzt.

Durch Überanstrengung, Fehlbelastung und falsche Haltung sind ihre Vorderbeine mit starker Arthrose und Hufknorpelverknöcherung schwer in Mitleidenschaft gezogen! Sarah darf nicht mehr durch Gewicht, sei es durch einen Reiter oder durch das Ziehen einer Kutsche belastet werden. Sie kann nur noch Spazieren geführt werden und dies möglichst auf ebenen Flächen mit einem guten Geläuf. Regelmässig wird Sarah tierärtzlich behandelt und bekommt vom Hufschmield einen orthopädischen Spezialbeschlag.

Auf einem Gnadenhof wird sie intensiv betreut. Über Paten, die Sarah unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen.

Hier geht es zur Patenschaft

Kontakt