Paten gesucht

Bolle

Bolle, ein 7-jähriger Boxer-Mix, sollte eingeschläfert werden. Er war krank, hatte offene Ohren, stumpfes Fell, lange Krallen, entzündete Augen. Seine Besitzer auf Kreta wollten ihn deshalb „entsorgen“ und haben sich einen neuen bestellt.

Weil er auf Kreta keine Chancen hatte, ein neues Zuhause zu finden, durfte Bolle auf einem Gnadenhof in Deutschland einziehen, von wo aus er in ein neues Zuhause vermittelt werden sollte. Hier lebt er nun in einem gemischten Rudel und fühlt sich sehr wohl.

Leider ist seine Leishmaniose, die zwischenzeitlich sehr gut therapiert war, wieder zum Ausbruch gekommen. Um seinen Zustand nicht noch mehr zu verschlechtern, wollen wir Bolle einen weiteren Umzug ersparen und suchen nun liebe Paten für ihn, die ihm einen schönen Lebensabend in seinem geliebten Rudel ermöglichen.

Hier geht es zur Patenschaft

Kontakt