Paten gesucht

Jonny

<Bild>Jonny (geboren 1982) ist ein alter Wallach, der viele Jahre einsam und ohne Artgenosse auf einer abgelegenen, tristen Weide ein trauriges Dasein fristete. Er war immer schon sehr dünn und ein Auge tränte ständig.

Sowohl wir als auch das zuständige Veterinäramt bemühten uns bereits seit 5 Jahren, das Pferdchen anderweitig unterzubringen. Leider ließ sich der Besitzer nicht darauf ein. Im Herbst 2016 brach Jonny aus der Weide aus, verfolgte zwei Esel und hätte fast einen schweren Unfall verursacht. Nun musste gehandelt werden. Wir wandten uns an den Sohn des Besitzers, der zugänglicher war und auch bereit, das Tier endlich abzugeben. Leider fand sich auf die Schnelle kein geeigneter Platz. Als Jonny immer mehr abmagerte und auch nicht mehr gut kauen konnte, sollte er schließlich eingeschläfert werden.

Wieder boten wir unsere Hilfe an und posteten Jonny auf Facebook. Wir waren überwältigt von den spontanen Hilfsangeboten und entschieden uns dann für einen Hof mit weitläufigem Gelände und vor allem einem fast gleichaltrigen Pferdekumpel. In dieser Dauerpflegestelle wird er nun liebevoll mit Spezialfutter aufgepäppelt und tierärztlich versorgt.

Nun suchen wir liebe Paten, die sich an den Unterhalts- und Tierarztkosten beteiligen, damit Jonny den Rest seines Lebens in diesem schönen Zuhause verbringen kann.

hier geht es zur Patenschaft

Kontakt