Paten gesucht

Lilly und Lulu

<Bild>Lilly (sitzend) und Lulu (liegend) haben wir bei einer Kastrationsaktion auf einem Bauernhof an einer stark befahrenen Durchgangsstraße mitgenommen, weil dort sehr viele Katzen überfahren werden. Sie sind wohl in den Jahren 2005 bis 2007 geboren und leben nun in der Scheune und im Pferdestall eines Gnadenhofs.

Die einst wild lebenden Katzen sind recht scheu geblieben, lassen sich aber trotzdem ab und an streicheln.

Mit den anderen Katzen und den Hunden auf dem Hof vertragen sie sich bestens.

Sie könnten also auch gut auf einen anderen Hof umziehen, wo sie ihr freies Leben beibehalten und für den Rest ihres Lebens bleiben dürfen. Um sie bis zu einem eventuellen Umzug versorgen zu können, sind wir auf die Hilfe lieber Paten angewiesen.

Hier geht es zur Patenschaft

Kontakt