Zuhause gesucht

Dorle & Lina

Die Besitzerin von Dorle und Lina ist nach einem
langen Aufenthalt im Krankenhaus leider pflegebedürftig geworden. Da sie sich nicht mehr selbst versorgen konnte, ist sie zu ihrer Tochter gezogen.

Für Dorle und Lina heißt das, sie sind jetzt ganz alleine auf einem großen leeren Hof. Sie werden derzeit von einem unserer ehrenamtlichen Helfer versorgt.

Der neue Besitzer hat allerdings schon angekündigt, dass die Katzen zukünftigt unerwünscht sind.

Die beiden haben immer draußen gelebt und in der
Scheune ein warmes Plätzchen gefunden.

Beide sind 2007 geboren und kastriert.
Die grau/weiße Dorle ist etwas scheuer als Lina, denn Lina streicht gerne um die Beine und genießt auch mal die ein oder andere Streicheleinheit.

Wir suchen nun dringend ein neues Zuhause für die beiden Damen, in dem sie ihr restliches Leben stressfrei verbringen dürfen.

Wenn ihr so ein Plätzchen zu bieten habt, dann ruft bitte schnell bei uns an, damit die beiden Notfellchen baldmöglichst umziehen können.

Tel.-Nr.: 06209/7969766 oder 0157/52577165
oder schickt eine Mail.